Was gibt‘s zu erleben?

  • Radfahren

    Radfahren

  • Radtour ‘Der Große Krieg in Flämisch-Brabant’ auf dem Fahrradnetzwerk.
  • Folgen Sie der Gete-Linie durch Halen, Geetbets, Linter, Zoutleeuw und Tienen.
  • Entdecken Sie unterwegs auf 25 Infotafeln die spannende, bisweilen grauenerregende Kriegsvergangenheit dieser Region.  Manche Infotafeln finden Sie, wenn Sie den Schildern mit dem Klatschmohn folgen.
  • Militaire begraafplaats Sint-Margriete-Houtem (©Lander Loeckx)
  • Getelinie Fietsroute (©Lander Loeckx)

Radroute Gete-Linie

Toeristisch infokantoor Tienen, Grote Markt, 3300 Tienen
N 50.808099° E 4.936911°