Was gibt‘s zu erleben?

  • Wandern

    Wandern

  • Radfahren

    Radfahren

  • Schloss

    Schloss

  • Diese Wasserburg liegt im grünen Tal von de Wingebeek, zwischen den Hügeln im Hageland gelegen. 
  • Die Herren von Horst wohnten hier bereits im 13. Jahrhundert, der charakteristisch viereckige Donjon stammt aus dem 15. Jahrhundert. 
  • Im 17. Jahrhundert ließ die adlige Bewohnerin Maria-Anna van den Tympel rund um den Innenhof zwei Flügel anbauen und führte wichtige Schönheitsreparaturen durch. 
  • Sie ließ auch das ‘Wagenhuis’ bauen, worin heute das Besucherzentrum mit dem Welterbe-Laden und ein geselliger Gasthof untergebracht sind. 
  • Das Schloss, mit seinem großen Weiher und Schlossgraben, ist das Zuhause der Comicfigur ‘Der Rote Ritter’ von Willy Vandersteen. 
  • Rund um das Schloss erstreckt sich eine prächtige Schlossdomäne, die Eigentum der ‘Agentur für Natur und Wald’ ist. 
  • Hunde sind in der Schlossdomäne erlaubt, aber nicht im Schloss selbst. 
  • Das Schloss ist für Rollstuhlfahrer und Buggys schlecht zugänglich.
Beachtung! Das Schloss wird 2020 gründlich renoviert. In Vorbereitung auf diese Renovierung wird am 15. Juni mit dem Bau eines Staudamms um die Burg begonnen. Die Brasserie Wagenhuys und das Besucherzentrum des Schlosses bleiben während der Arbeiten geöffnet.

Schloss von Horst

Horststraat 28,
3220 Holsbeek (Holsbeek)
Tel. +32 16 62 33 45

www.kasteelvanhorst.be